Wir helfen

Mobil sein heißt dabei sein! Wir vertreten die Interessen chronisch kranker und behinderter Menschen.

Bus und Bahn für ALLE

Wir setzen uns ein:

  • für die Berücksichtigung unserer Belange durch die Verkehrsbetriebe
  • für die Einbeziehung von Menschen mit Mobilitätsbehinderung bei den Planungen
  • für den barrierefreien Ausbau aller Haltestellen und Verkehrswege
  • für den möglichst ausschließlichen Einsatz barrierefrei gestalteter Verkehrsmittel

Bildquelle: Rheinbahn AG

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann unterstützen Sie unsere Ziele!

Kontaktadresse:
Arbeitskreis Bus und Bahn für ALLE
Christiane Andrée
Eisenstraße 46
40227 Düsseldorf

Tel: 0211 - 6 00 43 70
Fax: 0211 - 6 00 43 71
E-Mail: busundbahn@arge-behindertenvereine.de

Aktuelles

Neue Termine für den Arbeitskreis "Bus und Bahn für alle" stehen fest

Der Arbeitskreis "Bus und Bahn für alle" trifft sich im Jahr 2019 an folgenden Terminen:

Donnerstag, 31. Januar 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 21. Februar 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 28. März 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 25. April 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 23. Mai 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 27. Juni 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 25. Juli 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 26. September 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 31. Oktober 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 28. November 2019, 17 bis 18.30 Uhr
Donnerstag, 5. Dezember 2019, 17 bis 18.30 Uhr.

 

Die neue Wehrhahnlinie seit dem 21. Februar in Betrieb gegangen - hier ein Bericht aus der Rheinischen Post:

 

"Lob und Kritik von Senioren und Behinderten" 

 

Die Bahn setzt neue Züge für die Linie S8 ein. Seitdem gibt es viele neue Barrieren. Lesen Sie dazu die folgenden Artikel: 

 

WZ-Newsline: S8: Behinderte bleiben zurück

RP-Online: Viele Barrieren bei neuen Zügen der S8 für Senioren und Behinderte