Akademie Galerie

Akademie Galerie
Die Düsseldorfer Akademie hat mit einer eigenen Galerie einen Ort der Selbsterfahrung und der Selbstreflexion erhalten; sie kann sich der Öffentlichkeit präsentieren von einer anderen Seite als mit dem jährlichen Rundgang, der ja den Ergebnissen der Lehre und Förderung angehender Künstler gewidmet ist.

>> mehr lesen

Aquazoo Löbbecke Museum

Aquazoo

Folgen Sie beim Rundgang der Geschichte der Lebewesen: Von der Entstehung im Wasser, der Ausbreitung im Meer, der Eroberung der Süßgewässer bis zur Besiedelung aller Lebensräume an Land.

>> mehr lesen

Bonsai-Museum

Bonsai-Museum

Bonsai, die Kunst, sich mit Hilfe von Bäumen auszudrücken, die in Mini- aturform in einem Gefäß gehalten werden, ist seit einigen Jahrzehnten auch in Europa ein Betätigungsfeld von Pflanzenliebhabern, kreativen Naturfreunden und Künstlern. 

 

>> mehr lesen

Filmmuseum

Filmmuseum
Das Düsseldorfer Filmmuseum ist ein interaktives „Museum zum Anfassen“. Es lädt seine Besucher zum Schauen, Staunen, Erproben, Lernen und zur Unterhaltung ein. Geist und Sinne werden bereichert.

>> mehr lesen



Glasmuseum Hentrich

Glasmuseum Hentrich
Zu der bedeutenden Sammlung des museum kunst palast zählt auch das Glasmuseum Hentrich. Ermöglicht durch das Vermächtnis des 2001 verstorbenen Mäzens, Helmut Hentrich, wurde das Glasmuseum 2005 neu gestaltet........

>> mehr lesen


Goethemuseum

Goethemuseum
Am oberen Ende des Hofgartens befindet sich im Schloss Jägerhof, einem spätbarocken Bau, das Goethe-Museum. Neben Frankfurt und Weimar beherbergt es die dritte bedeutende Sammlung, begründet von dem Verleger Anton Kippenberg und seiner Frau Katharina, zu Goethes Leben und Werk.

>> mehr lesen


Haus des Karnevals

Haus des Karnevals
Hier ist das winterliche Brauchtum, das bereits 1386 am Schloss Düsseldorf zur Fastnachtszeit gefeiert wurde, in die Altstadt zurückgekehrt.

>> mehr lesen



Heinrich Heine Institut

Heinrich Heine Museum

Das Heinrich Heine-Institut ist weltweit das einzige Museum für den am 13. Dezember 1797 in Düsseldorf geborenen Dichter Heinrich Heine.

>> mehr lesen

H.-Harry-Schmitz-Institut

H.-Harry-Schmitz-Institut
Im Uhrenturm von 1875 der ehemaligen Haniel-Werke an der Grafenberger Allee hat der Dandy vom Rhein, Hermann Harry Schmitz, ein ihm gewidmetes literarisches Institut. Es ist das kleinste und einzige nicht mit öffentlichen Mitteln gefördertes Kulturinstitut in der Landeshauptstadt.

>> mehr lesen


Hetjens-Museum

Hetjens-Museum
1909 wurde das Hetjens-Museum, das Deutsche Keramikmuseum, auf der Grundlage des Testaments von Laurenz Heinrich Hetjens als städtisches Museum eröffnet. Weltweit ist dieses Museum das einzige Institut, das die universelle Keramikgeschichte von ihren Anfängen bis in die Gegenwart, sammelt und in Ausstellungen präsentiert.

>> mehr lesen